Start typing and press Enter to search

This website does not support Internet Explorer. For a correct visualization we recommend to use Microsoft Edge or Google Chrome.

Webinare und Vorträge

Warum ist ein optisches Profilometer für Paläontologie und Archäologie entscheidend? – video

Sales Support Specialist, BSc in Engineering Physics, MSc in Nanoscience and Nanotechnology at Sensofar Metrology | Other articles

David studied his bachelor’s degree at the Polytechnic University of Catalonia (UPC), where he started to work as a Research Assistant in the Department of Physics. Once he finished his master’s degree at the University of Barcelona (UB) he entered into the world of optical metrology joining Sensofar. As a Sales Specialist, he communicates Sensofar’s knowledge about optical metrology and trains our customers on how to extract the full potential of our systems. If you need him, he’ll probably be in our demo room measuring samples or performing live demonstrations.

Wie kann ein optisches Profilometer helfen, die Ernährungsgewohnheiten ausgestorbener Arten zu entdecken?

Und wie haben unsere Vorfahren in der Steinzeit Werkzeuge benutzt?

Diese und andere Fragen werden während der Sitzung beantwortet, in der wir die Lösungen von Sensofar für die Archäologie, Paläontologie und verwandte Wissenschaftsbereiche behandeln.

Es werden mehrere Anwendungen vorgestellt, wie z. B. der Einsatz der maßstababhängigen Fraktalanalyse in Mikroverschleißstudien, die die Vorteile unserer 3-in-1-Technologie aufzeigen.

Wir möchten Ihnen zeigen, wie wir dazu beigetragen haben, diese erstaunliche Wissenschaft einfacher, schneller und zuverlässiger zu machen.

SCHLÜSSELTHEMEN

  Vorteile der optischen 3D-Profilometrie für Mikroverschleißstudien

  Machen Sie das Beste aus Software-Lösungen für Paläontologie und Archäologie Spezifische Probenanalysen

  Auswahl der optimalen Technologie für Ihre Messungen

Sehen Sie sich das Webinar an