Start typing and press Enter to search

This website does not support Internet Explorer. For a correct visualization we recommend to use Microsoft Edge or Google Chrome.

Nutzungsbedingungen

In Erfüllung von Artikel 10 des spanischen Gesetzes 34/2002 über die Dienste der Informationsgesellschaft und den elektronischen Geschäftsverkehr werden die Nutzer über Folgendes informiert:
Firmenname: SENSOFAR TECH, S.L. und SENSOFAR MEDICAL, S.L. (Sensofar)
Firmenanschrift: Parc Audiovisual de Catalunya – Ctra. BV-1274 km 1, Terrassa, 08225, Barcelona
Steuernummer: B62531355 und B65811432
Telefon: 937001492
E-Mail: [email protected]
Webseite: www.sensofar.com

Handelsregisterdaten:

SENSOFAR MEDICAL, S.L. Handelsregister Barcelona, Band 43238, Blatt 53, Allgemeiner Abschnitt, Seite 428412, Provinz B, 1. Eintragung

SENSOFAR TECH, S.L. Handelsregister Barcelona, Band 33469, Blatt 0058, Allgemeiner Abschnitt, Seite 227504, Provinz B, 1. Eintragung

 

1.- VERTRAGSGEGENSTAND

Sensofar (im Folgenden der Anbieter) stellt den Benutzern als Verantwortlicher der Webseite dieses Dokument zur Verfügung, das die Nutzung der Webseite www.sensofar.comregelt, womit wir beabsichtigen, die Verpflichtungen aus Gesetz 34/2002 über die Dienste der Informationsgesellschaft und den elektronischen Geschäftsverkehr (LSSICE oder LSSI) zu erfüllen und alle Nutzer über die Nutzungsbedingungen der Webseite zu informieren.

Über die Webseite ermöglicht Sensofar den Nutzern den Zugang zu und die Benutzung verschiedener Dienstleistungen und Inhalte, die über die Webseite zur Verfügung gestellt werden.

Jede Person, die auf diese Webseite zugreift, nimmt die Rolle des Nutzers an (im Folgenden der Nutzer) und stimmt damit vollständig und uneingeschränkt jeder einzelnen der in diesem Rechtshinweis enthaltenen Bestimmungen sowie jeglicher weiteren einschlägigen Rechtsvorschrift zu.

Als Nutzer müssen Sie diesen Rechtshinweis bei jedem Besuch der Webseite sorgfältig lesen, weil es sein kann, dass dieser geändert wurde, da sich der Anbieter das Recht vorbehält, jede der auf der Webseite erscheinenden Informationen zu ändern, ohne dies vorab ankündigen oder die Nutzer über diese Veränderungen informieren zu müssen; die Veröffentlichung auf der Webseite des Anbieters genügt.

 

2. ZUGANGS- UND NUTZUNGSBEDINGUNGEN DER WEBSEITE

2.1.      Kostenloser Zugang und Nutzung der Webseite

Die von Sensofar bereitgestellten Dienste sind für alle Nutzer kostenlos. Für einige der vom Anbieter über das Web angebotenen Dienste ist jedoch ein in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegter Preis zu bezahlen.

2.2.      Benutzerregistrierung

Im Allgemeinen erfordert die Bereitstellung der Dienste keine vorherige Registrierung oder Anmeldung der Benutzer.

2.3.      Genauigkeit und Richtigkeit der Angaben

Sämtliche vom Nutzer gemachten Angaben müssen der Wahrheit entsprechen. Der Nutzer gewährleistet daher die Richtigkeit der in den Eingabeformularen für die Anmeldung zu den Diensten gemachten Angaben. Es liegt in der Verantwortung des Nutzers, alle an Sensofar bereitgestellten Informationen ständig zu aktualisieren, so dass sie jederzeit dem aktuellen Stand entsprechen. In jedem Fall ist der Nutzer alleine für gegebenenfalls von ihm gemachte falsche oder ungenaue Angaben sowie für die beim Anbieter oder Dritten dadurch verursachten Schäden verantwortlich.

2.4.      Minderjährige

Um die Dienste nutzen zu können, benötigen Minderjährige immer die vorherige Einwilligung der Eltern, Erziehungsberechtigten oder gesetzlichen Vertreter, die letztendlich für alle Handlungen der in ihrer Obhut befindlichen Minderjährigen verantwortlich sind. Sie tragen die Verantwortung für die Festlegung der konkreten Inhalte, auf die Minderjährige zugreifen, weshalb sie, wenn Minderjährige über das Internet auf unangemessene Inhalte zugreifen, Mechanismen in ihren Computern einrichten müssen, insbesondere Computerprogramme, Filter und Sperren zur Einschränkung der verfügbaren Inhalte, die zwar nicht unfehlbar, aber doch sehr nützlich sind, um die Inhalte, auf die Minderjährige zugreifen können, zu kontrollieren und einzuschränken.

2.5.      Verpflichtung zur korrekten Nutzung der Webseite

Der Nutzer verpflichtet sich dazu, die Webseite in Übereinstimmung mit dem Gesetz und diesem Rechtshinweis sowie der Moral und den guten Sitten zu benutzen. Hierzu wird der Nutzer davon Abstand halten, die Seite zu Zwecken zu nutzen, die rechtswidrig oder verboten sind und/oder die Rechte und Interessen Dritter verletzen und/oder die normale Nutzung der IT-Ausstattung oder von Dokumenten, Dateien und jeder Art von Inhalten, die auf irgendeinem der Geräte des Anbieters gespeichert sind, in irgendeiner Weise beschädigen, unbrauchbar machen, überlasten, beeinträchtigen oder verhindern könnten.

Insbesondere verpflichtet sich der Nutzer unter anderem dazu, Informationen, Daten, Inhalte, Nachrichten, Grafiken, Zeichnungen, Ton- oder Bilddateien, Fotos, Aufzeichnungen, Software und im Allgemeinen jede Art von Material nicht zu übertragen, zu verbreiten oder Dritten zur Verfügung zu stellen, wenn es:

  1. gegen Grundrechte und verfassungsmäßig, in internationalen Verträgen oder sonstigen geltenden Regelungen anerkannte bürgerliche Freiheiten verstößt, diese missachtet oder verletzt;
  2. zu kriminellen, erniedrigenden, verleumderischen, gewalttätigen oder generell gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten und die öffentliche Ordnung verstoßenden Handlungen verleitet, anstiftet oder diese fördert;
  3. zu aufgrund von Geschlecht, Rasse, Religion, Glauben, Alter oder gesundheitlicher Beeinträchtigung diskriminierenden Handlungen, Haltungen oder Gedanken verleitet, anstiftet oder diese fördert;
  4. das Recht auf Ehre, die persönliche oder familiäre Privatsphäre oder das Recht am eigenen Bild von Personen verletzt;
  5. die Glaubwürdigkeit des Anbieters oder Dritter auf irgendeine Art und Weise beeinträchtigt und
  6. eine rechtswidrige, irreführende oder unlautere Werbung darstellt.

 

3. GARANTIE- UND HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Der Anbieter übernimmt keinerlei Haftung im Zusammenhang mit auf unserer Webseite veröffentlichen Informationen, wenn diese durch außenstehende Dritte verändert oder eingefügt wurden.

Diese Webseite wurde auf ihre korrekte Funktionsweise überprüft und getestet. Grundsätzlich kann ein korrekter Betrieb für jeden Tag des Jahres rund um die Uhr garantiert werden. Der Anbieter schließt jedoch nicht aus, dass gewisse Programmierfehler existieren könnten oder dass höhere Gewalt, Naturkatastrophen, Streiks oder ähnliche Umstände eintreten könnten, die den Zugriff auf die Webseite unmöglich machen.

Sensofar gibt keinesfalls eine Garantie und übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für Schäden jeglicher Art in Folge mangelnder Verfügbarkeit, Wartung und des nicht effektiven Betriebs der Webseite oder ihrer Dienste und Inhalte; des Vorhandenseins von Viren, bösartigen Programmen oder schädlichen Inhalten; einer gesetzeswidrigen, fahrlässigen, betrügerischen oder gegen diesen Rechtshinweis und die Nutzungsbedingungen verstoßenden Nutzung; oder mangelnder Rechtmäßigkeit, Qualität, Zuverlässigkeit, Nutzbarkeit und Verfügbarkeit der von Dritten bereitgestellten Dienste und für die Nutzer auf der Webseite zugänglichen Haltungen.

Der Anbieter haftet unter keinen Umständen für Schäden, die durch eine illegale oder missbräuchliche Verwendung dieser Webseite entstehen.

 

4.- COOKIES

Die Webseite des Anbieters kann Cookies (kleine Informationsdateien, die der Server an den Computer der Person sendet, die die Seite aufruft) verwenden, um bestimmte Funktionen auszuführen, die für die korrekte Funktion und Anzeige der Webseite als unentbehrlich gelten. Die eingesetzten Cookies sind in jedem Fall temporär und dienen einzig und allein dazu, das Surfen effizienter zu machen, und verschwinden nach Beendigung der Sitzung.

In keinem Fall werden Cookies dazu benutzt, personenbezogene Informationen zu sammeln.

Für weitere Informationen siehe unsere Cookie-Richtlinie.

 

5. LINKS

Möglicherweise werden Sie von dieser Webseite auf Inhalte von Dritten weitergeleitet. Da wir nicht jederzeit die von Dritten eingegebenen Inhalte kontrollieren können, übernimmt Sensofar keinerlei Haftung für diese Inhalte. Auf jeden Fall erklärt der Anbieter, dass Inhalte, die gegen nationales oder internationales Recht, die guten Sitten oder die öffentliche Ordnung verstoßen, sofort gelöscht werden, indem die Weiterleitung zu diesen Webseiten umgehend entfernt wird und die zuständigen Behörden über den betreffenden Inhalt in Kenntnis gesetzt werden.

Der Anbieter übernimmt keine Haftung für Informationen und Inhalte, die beispielsweise in Foren, Chats, Blog-Generatoren, Kommentaren, sozialen Netzwerken oder sonstigen Medien gespeichert werden und es Dritten ermöglichen, Inhalte von der Webseite des Anbieters unabhängig zu veröffentlichen. In Übereinstimmung mit den Bestimmungen von Artikel 11 und 16 LSSICE (spanisches Gesetz über Dienste der Informationsgesellschaft und den elektronischen Geschäftsverkehr) stellt sich der Anbieter jedoch allen Nutzern, Behörden und Sicherheitskräften zur Verfügung und beteiligt sich aktiv an der Entfernung oder, falls erforderlich, Sperrung sämtlicher Inhalte, die nationales oder internationales Recht, die Rechte von Dritten oder die guten Sitten und die öffentliche Ordnung beeinträchtigen oder verletzen. Sollte der Nutzer der Auffassung sein, dass es Inhalte gibt, auf die dies zutreffen könnte, wird darum gebeten, den Webseiten-Administrator umgehend darüber in Kenntnis zu setzen.

 

6. SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN

Der Anbieter fühlt sich der Einhaltung der Verordnungen zum Schutz personenbezogener Daten zutiefst verpflichtet und gewährleistet die uneingeschränkte Erfüllung der in den genannten Verordnungen festgelegten Verpflichtungen sowie die Anwendung der Sicherheitsmaßnahmen, die in der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung und den spanischen Rechtsvorschriften zum Datenschutz vorgegeben sind. Für weitere Informationen siehe unsere Datenschutzerklärung.

 

7. SOZIALE NETZWERKE

Wir informieren Sie, dass Sensofar in sozialen Netzwerken vertreten sein kann. Die Verarbeitung der Daten, die von Nutzern in soziale Netzwerke gestellt werden (als Follower des Anbieters in den sozialen Netzwerken und/oder durch Erstellung irgendeines Links oder einer Verknüpfung über dieselben) werden durch diesen Abschnitt sowie die Nutzungsbedingungen, die Datenschutzerklärung und die Zugangs- und Nutzungsbedingungen der betreffenden sozialen Netzwerke geregelt und vom Nutzer vorab akzeptiert.

Sensofar wird Ihre Daten verarbeiten, um Sie über Aktivitäten, Produkte oder Dienstleistungen des Anbieters über diese sozialen Netzwerke zu informieren, sowie für alle anderen gemäß den Bestimmungen der sozialen Netzwerke zulässigen Zwecke, übernimmt jedoch keine Verantwortung für deren Datenschutzrichtlinien.

Die Veröffentlichung von Inhalten ist untersagt, wenn diese:

  • aufgrund nationaler, gemeinschaftlicher oder internationaler Vorschriften rechtswidrig sind oder Aktivitäten ausüben, die angeblich rechtswidrig sind oder gegen den Grundsatz des guten Glaubens verstoßen;
  • die Grundrechte von Menschen bedrohen, die Höflichkeit im Netz missachten, unsere Nutzer oder Dritte belästigen oder negative Meinungen über diese hervorrufen, sowie im Allgemeinen aller Inhalte, die Sensofar für unangemessen hält,
  • und im Allgemeinen gegen die Grundsätze der Rechtmäßigkeit, Ehrlichkeit, Verantwortung, des Schutzes der Menschenwürde, Jugendschutzes, Schutzes der öffentlichen Ordnung, Schutzes der Privatsphäre, Verbraucherschutzes und Schutzes der geistigen und gewerblichen Eigentumsrechte verstoßen.

Darüber hinaus behält sich Sensofar das Recht vor, all jene Inhalte, die als unangemessen erachtet werden, ohne Vorankündigung von der Webseite oder den Unternehmensprofilen in den sozialen Netzwerken zu entfernen.

 

8. GEISTIGES UND GEWERBLICHES EIGENTUM

Die Webseite einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Programmierung, Bearbeitung, Zusammenstellung und weiterer Elemente, die für ihren Betrieb notwendig sind, die Designs, Logos, Texte, Fotos und/oder Grafiken sind allesamt Eigentum des Anbieters oder dieser verfügt, falls erforderlich, über eine Nutzungslizenz oder die ausdrückliche Nutzungsgenehmigung seitens des/der Eigentümer(s). Alle Inhalte der Webseite sind ordnungsgemäß durch die Bestimmungen zum geistigen und gewerblichen Eigentum geschützt.

Ungeachtet des Zwecks, für den sie bestimmt sind, bedarf die vollständige oder teilweise Vervielfältigung, Nutzung, Verteilung und öffentliche Wiedergabe der vorherigen schriftlichen Genehmigung des Anbieters. Jede nicht vom Anbieter vorab genehmigte Nutzung wird als schwere Verletzung der geistigen oder gewerblichen Eigentumsrechte des/der Eigentümer(s) angesehen.

Die auf der Webseite eventuell erscheinenden Designs, Logos, Texte und/oder Grafiken, die nicht Eigentum des Anbieters sind, gehören ihren jeweiligen Eigentümern, die selbst für etwaige Streitigkeiten verantwortlich sind, die sich im Zusammenhang mit diesen ergeben könnten. In jedem Fall verfügt der Anbieter über die vorab von den Eigentümern ausdrücklich erteilte Einwilligung.

Der Anbieter erkennt die entsprechenden geistigen und gewerblichen Eigentumsrechte der Eigentümer an, wobei ihre Erwähnung oder Erscheinung auf der Webseite keinerlei Rechte auf oder Haftung für sie durch den Anbieter noch eine Unterstützung, Schirmherrschaft oder Empfehlung durch diesen bedeutet.

Sie können dem Anbieter jede Art von Beobachtung zu möglichen Verstößen gegen geistige oder gewerbliche Eigentumsrechte sowie zu sämtlichen Inhalten der Webseite über die oben genannte E-Mail-Adresse mitteilen.

 

9. ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Für die Beilegung von Streitigkeiten oder Problemen im Zusammenhang mit dieser Webseite oder den Aktivitäten, die auf dieser stattfinden, gilt spanisches Recht, dem sich die Parteien ausdrücklich unterstellen, wobei die Gerichte von Sensofar für die Beilegung aller Konflikte zuständig sind, die sich aus der von diesen Parteien vorgenommenen Nutzung ergeben oder damit in Zusammenhang stehen.

Contact Us

How can we help?