Start typing and press Enter to search

This website does not support Internet Explorer. For a correct visualization we recommend to use Microsoft Edge or Google Chrome.

FORSCHUNG & ENTWICKLUNG

Berührungslose 3D Oberflächenmesstechnik

go-to-icon

INTEGRATION

Integrierbare Messtechniklösungen

go-to-icon
Metrology landing

SENSOFAR EVENT’24

Explore innovations together

Our Sensofar Event’24 showcased the latest innovations in optical metrology and software portfolio.
In this Sensofar press release you will find details of the most important releases.
And on this Sensofar Event’24 page you can watch the full event video.

The standout systems from the launch were the S lynx 2 and the S neox Grand Format.

BERÜHRUNGSLOSE 3D OBERFLÄCHENMESSTECHNIK

Erleben Sie echte Innovation

3D-Oberflächenmesstechnik ist die Messung und Charakterisierung von mikro- und nanoskaligen Merkmalen auf natürlichen oder künstlich hergestellten Oberflächen.
Dies kann sehr effizient mit einer zerstörungsfreien optischen Technik durch die Erfassung der 3D-Raumkoordinaten von Punkten auf einer Oberfläche erreicht werden.

Sensofar Metrology entwickelt und fertigt berührungslose 3D-Oberflächenprofilometer und integrierbare Lösungen, und gibt Ihnen damit Werkzeuge an die Hand, mit denen Sie die Qualität Ihrer Produkte verbessern können.

sneox3dvideo_710

BERÜHRUNGSLOSE 3D OBERFLÄCHENMESSTECHNIK

Erleben Sie echte Innovation

3D-Oberflächenmesstechnik ist die Messung und Charakterisierung von mikro- und nanoskaligen Merkmalen auf natürlichen oder künstlich hergestellten Oberflächen.
Dies kann sehr effizient mit einer zerstörungsfreien optischen Technik durch die Erfassung der 3D-Raumkoordinaten von Punkten auf einer Oberfläche erreicht werden.

Sensofar Metrology entwickelt und fertigt berührungslose 3D-Oberflächenprofilometer und integrierbare Lösungen, und gibt Ihnen damit Werkzeuge an die Hand, mit denen Sie die Qualität Ihrer Produkte verbessern können.

ANWENDUNGEN

Finden Sie Ihre Anwendung

Mit der Erfahrung, die Sensofar in spezifischen Anwendungen in den Märkten für fortschrittliche Fertigung und Unterhaltungselektronik gesammelt hat, konnten wir individuelle und maßgeschneiderte Lösungen für spezifischen Messaufgaben entwickeln. Werfen Sie einen Blick auf unsere Anwendungsseiten und finden Sie Ihre Lösung!

Application's section

ANWENDUNGEN

Finden Sie Ihre Anwendung

Mit der Erfahrung, die Sensofar in spezifischen Anwendungen in den Märkten für fortschrittliche Fertigung und Unterhaltungselektronik gesammelt hat, konnten wir individuelle und maßgeschneiderte Lösungen für spezifischen Messaufgaben entwickeln. Werfen Sie einen Blick auf unsere Anwendungsseiten und finden Sie Ihre Lösung!

LERNEN SIE MEHR MIT UNS

Auch Sie können ein Experte werden!

Bei Sensofar veranstalten wir regelmäßig Webinare und Live-Events zu verschiedenen Themen
aus dem Bereich der optischen 3D-Messtechnik.
Wenn Sie keine Zeit haben, daran teilzunehmen,
stehen Ihnen bis zu 10 aufgezeichnete Webinare zur Verfügung,
wann immer Sie wollen!

LERNEN SIE MEHR MIT UNS

Auch Sie können ein Experte werden!

Bei Sensofar veranstalten wir regelmäßig Webinare und Live-Events zu verschiedenen Themen
aus dem Bereich der optischen 3D-Messtechnik.
Wenn Sie keine Zeit haben, daran teilzunehmen,
stehen Ihnen bis zu 10 aufgezeichnete Webinare zur Verfügung,
wann immer Sie wollen!

webinars-and-tutorials-team_700x588_2022

WIE ES FUNKTIONIERT

Verbesserte optische 3D-Messtechniken

Von Anfang an konzipiert als hochpräzise optische Messsysteme, übertreffen einige unserer Systeme alle vorhandenen optischen Profiler durch Kombination verschiedener optische 3D-Messtechniken.
Die neueste Technologie in Verbindung mit einer umfassenden Software führt zu einem hochpräzisen Gerät mit maximaler Wettbewerbsfähigkeit auf dem Markt.

Kundenstimmen

  • "Bei GPAINNOVA wird das S neox Five Axis speziell verwendet, um die Qualität des Polierprozesses zu quantifizieren und die Rauheitsreduktion in den Proben nach dem Polieren mit DLyte zu dokumentieren."

    GPAInnova
    GPAInnova Yaiza Gomez, David Gutierrez, Laura Abellan and Paul Berenguer
  • "Transparente Materialien wie Glas oder PMMA wurden dank Sensofar's einzigartiger Fähigkeit, konfokale und Fokusvariationstechniken zu kombinieren, abgebildet: Confocal Fusion"

    Microrelleus
    Microrelleus Raul Garcia
  • "Dank des optischen 3D-Profilometers S neox von Sensofar war es leicht möglich, die Topographie der mit Lasertechnologien hergestellten Mikrokanäle zu charakterisieren."

    Photonics4Life
    Photonics4Life Research Group
  • "Sensofar hat eng mit uns zusammengearbeitet, um das spezifische Profilometer und die Zusatzoptionen auszuwählen, die am besten für bestimmte Proben und Bildanforderungen geeignet waren."

    Penn State University, Department of Chemistry
    Penn State University, Department of Chemistry Lauren Zarzar, Nate Sturniolo, Caleb Meredith, and Amy Goodling
  • "Das optische 3D-Profilometer S neox ermöglichte es den Bearbeitungsspezialisten, das für den Defekt verantwortliche Werkzeug zu identifizieren und dessen Abnutzung während der Serienproduktion zu verfolgen und so den Herstellungsprozess zu kontrollieren und sein Ergebnis zu verbessern."

    Anthogyr
    Anthogyr Karine de Freitas
  • "Mit dem S mart 3D-Profilometer ist es möglich, den Volumenverlust der Verschleißspuren nach den Reibungs- und Verschleißtests genauer zu messen, da es die tatsächliche Form der Verschleißspur misst."

    University of Navarra
    University of Navarra Adrián Claver and José Antonio García Lorente
  • "Mit dem S neox Five Axis ist alles möglich. Steile Winkel und sehr kleine Schneidkantenmessungen von wenigen Mikrometern sind für die 3D optische Profilierung kein Problem mehr."

    Utilis
    Utilis Thomas Forrer & Paco Neuhaus
  • "Das optische Profilometer S neox war entscheidend, um zu verstehen, wie die Laserstrukturierung die funktionale Leistung der Zylinderlaufbahnen verbessert."

    Manufacturing Technology Centre
    Manufacturing Technology Centre Niall Burtt, Paul Butler-Smith, Tian Long See
  • "Transparente Materialien wie Glas oder PMMA wurden dank Sensofar's einzigartiger Fähigkeit, konfokale und Fokusvariationstechniken zu kombinieren, abgebildet: Confocal Fusion"

    Microrelleus
    Microrelleus Raul Garcia
  • "Mit dem S mart 3D-Profilometer ist es möglich, den Volumenverlust der Verschleißspuren nach den Reibungs- und Verschleißtests genauer zu messen, da es die tatsächliche Form der Verschleißspur misst."

    University of Navarra
    University of Navarra Adrián Claver and José Antonio García Lorente
  • "Mit dem S neox Five Axis ist alles möglich. Steile Winkel und sehr kleine Schneidkantenmessungen von wenigen Mikrometern sind für die 3D optische Profilierung kein Problem mehr."

    Utilis
    Utilis Thomas Forrer & Paco Neuhaus
  • "Dank des optischen 3D-Profilometers S neox von Sensofar war es leicht möglich, die Topographie der mit Lasertechnologien hergestellten Mikrokanäle zu charakterisieren."

    Photonics4Life
    Photonics4Life Research Group
  • "Bei GPAINNOVA wird das S neox Five Axis speziell verwendet, um die Qualität des Polierprozesses zu quantifizieren und die Rauheitsreduktion in den Proben nach dem Polieren mit DLyte zu dokumentieren."

    GPAInnova
    GPAInnova Yaiza Gomez, David Gutierrez, Laura Abellan and Paul Berenguer
  • "Das optische 3D-Profilometer S neox ermöglichte es den Bearbeitungsspezialisten, das für den Defekt verantwortliche Werkzeug zu identifizieren und dessen Abnutzung während der Serienproduktion zu verfolgen und so den Herstellungsprozess zu kontrollieren und sein Ergebnis zu verbessern."

    Anthogyr
    Anthogyr Karine de Freitas
  • "Das optische Profilometer S neox war entscheidend, um zu verstehen, wie die Laserstrukturierung die funktionale Leistung der Zylinderlaufbahnen verbessert."

    Manufacturing Technology Centre
    Manufacturing Technology Centre Niall Burtt, Paul Butler-Smith, Tian Long See
  • "Sensofar hat eng mit uns zusammengearbeitet, um das spezifische Profilometer und die Zusatzoptionen auszuwählen, die am besten für bestimmte Proben und Bildanforderungen geeignet waren."

    Penn State University, Department of Chemistry
    Penn State University, Department of Chemistry Lauren Zarzar, Nate Sturniolo, Caleb Meredith, and Amy Goodling