Start typing and press Enter to search

This website does not support Internet Explorer. For a correct visualization we recommend to use Microsoft Edge or Google Chrome.

Webinarvideo: Quantitative Messung und automatisierter Projektilvergleich mit optischer HR-3D-Oberflächenmessung

Sensofar_web_webinars-03

Quantitative Messung und automatisierter Projektilvergleich mit optischer HR-3D-Oberflächenmessung

Die Analysewissenschaft im Bereich der Feuerwaffen und Werkzeugspuren dient dem Ziel, quantifizierbare, objektive Informationen zur Unterstützung der Prüfer bei der routinemäßigen Fallbearbeitung bereitzustellen.
3D-Messungen von Projektiloberflächen ermöglichen quantifizierbare mathematische Vergleiche von zwei beliebigen Oberflächen. Diese Methode kann herkömmliche Vergleichsmikroskope oder virtuelle 3D-Mikroskopie ergänzen, die qualitative Informationen liefern.

Um diese Bestrebungen zu fördern, stellen wir eine Methode zur Durchführung genauer topografischer Messungen von Projektil- und Patronenoberflächen sowie eine Methodik zur Extraktion individueller Merkmale und zur Berechnung einer zusammengesetzten Vergleichsbewertung zwischen zwei Projektilen vor.
Die Methodik ermöglicht die automatische Verarbeitung großer Mengen von Projektilen zu Vergleichszwecken und liefert den Prüfern eine Liste wahrscheinlicher Projektilübereinstimmungen durch Anwendung von Filterkriterien auf die Vergleichswerte.

webinars and talks