Start typing and press Enter to search

This website does not support Internet Explorer. For a correct visualization we recommend to use Microsoft Edge or Google Chrome.

News

Sensofar Deutschland, unsere Marke entwickelt sich weiter und konsolidiert sich in Europa

Gruppe, Metrology, News

Vor drei Jahren hat Sensofar Deutschland seine Geschäftsstelle in München eröffnet. Die Niederlassung hat ihren Umsatz im Jahr 2020 mehr als verdoppelt. Die Einstellung eines neuen Vertriebsmitarbeiters war ein wichtiger Schritt, um dieses Ziel zu erreichen. Mit diesem Schritt setzt Sensofar seine Strategie auch in Deutschland und Österreich um: das Unternehmen bietet die bestmögliche anwendungstechnische Unterstützung für seine Kunden in Deutschland und Österreich. Die optischen 3D-Messsysteme von Sensofar und deren kontinuierliche Verbesserungen und Weiterentwicklungen sind ein wichtiger Katalysator für Wissenschaft und Forschung.

Mit den Worten von Jakob Mallmann, Sensofar Sales Manager Deutschland und Österreich:

„Wir sind sehr zufrieden mit dem soliden Wachstum, das die Niederlassung erfahren hat, wenn man bedenkt, dass wir sie in einer Zeit der wirtschaftlichen Rezession für den in Deutschland so wichtigen Automobilsektor eröffnet haben und auch die Pandemie für unsere Zwecke nicht förderlich war.“

Deutschland ist eine der Säulen des Expansionsprozesses der Gruppe Sensofar in Europa. Wie Herr Mallmann unterstreicht,

hat „Sensofar es geschafft, sich in wichtigen Einrichtungen des deutschsprachigen Raums als Benchmark-Partner in der Messtechnik zu positionieren.“

Seit kurzem ist Sensofar auch Teil des Netzwerks NanoAnalytics , in dem wir mit unseren messtechnischen Technologien und Lösungen zum deutschen Nanotechnologiemarkt beitragen wollen. So ist für den Monat Juli eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Clustermitglied NanoSurf in Vorbereitung, bei der wir erläutern werden, wie unsere Technologie bei der Vermessung von nanostrukturierten Oberflächen hilft. 

Das Bekenntnis zur Internationalisierung war von Anfang an der Schlüssel zum Wachstum des Unternehmens. Mit direkter Präsenz in Asien, den Vereinigten Staaten und Deutschland sowie durch lokale Partner weltweit ist es Sensofar gelungen, sich als Referenz im Bereich optischer Technologien wie der Konfokaltechnik zu etablieren.

„Wir haben einen bedeutenden Reifegrad auf dem Markt erreicht und beabsichtigen, die Globalisierung des Unternehmens mit der Eröffnung neuer direkter Niederlassungen zu einem späteren Zeitpunkt zu verstärken“,

erklärt Alberto Aguerri,
VP Sales at Sensofar

Die deutsche Niederlassung wird in Kürze ihren Standort wechseln und nach Langen, ganz in der Nähe von Frankfurt, verlegt. Die neue Niederlassung wird nicht nur geräumiger sein, sondern auch einen Showroom umfassen, in dem Muster analysiert werden können und das Sensofar-Portfolio vor Ort gezeigt werden kann. Diese Veränderung steht auch in engem Zusammenhang mit der jüngsten Verstärkung des deutschen Vertriebsteams durch Dr. Michael Kuhne, einem Experten für den Betrieb und die Betreuung unserer Systeme. Herr Kuhne ist zweifellos ein wichtiger Aktivposten für das Unternehmen, der die Fähigkeiten von Sensofar auf diesem Markt verstärken wird. Er bietet seinen Kunden mehr als 15 Jahre Erfahrung im Bereich der optischen Messtechnik, die durch zahlreiche Projekte aus dem Hause Sensofar unterstützt wird.

Alberto Aguerri über optische MesslösungenSensofar Medical ernennt neuen Partner in Indien